Modellbeschreibung

Für die Sauna Flurin kommen nur erstklassige Blockbohlen aus besonders starker, astfreier Weisstanne zum Einsatz. Der Wandaufbau mit horizontaler Anordnung im Verbundrahmensystem erzeugt ein echtes, edles Schwitzvergnügen. Die herausragende Wärmespeicherung sorgt für eine besonders sanfte Wärmestrahlung und beste Klimaregulierung. Dank unzähligen Gestaltungsvarianten steht einer perfekten Integration in den Sauna- und Spa-Bereich nichts im Weg. Eine Vielzahl möglicher Glaselemente sorgt dafür, dass die edle Optik voll zur Geltung kommt.

Konstruktion

Massivholz-Sauna mit waagrecht angeordneten Bohlen aus Weisstanne aus den Hochlagen des Schwarzwaldes – die Wand- und Deckenelemente aus 100 % Naturholz werden im Verbundrahmensystem, ohne Spannvorrichtung gebaut – allseitige Bohlenstärke: 58 mm – höchste Verarbeitungsqualität bei anspruchsvollen Liegeeinrichtung aus heller Espe – die fühlbar glattere, reinigungsfreundliche Oberflächen dank spezieller Veredelung. – Grundrahmen: aus besonders feuchtigkeitsbeständig aus robustem Eschenholz.

Masse

Standartmässige Aussenhöhe: 2118 mm – Alternativ in Sonderhöhen: 2017 mm, 2219 mm erhältlich
Standardmässige Dimensionen: Länge x Breite im 10 cm-Raster – Alternativ in Zentimetergenauer Ausführung lieferbar

Details

Modell Flurin mit breiter, schwellenloser Ganzglastür (734 mm x 1890 mm) und strapazierfähigen Stangengriff aus dunklem Hartholz/Edelstahl. Gesamte Konstruktion ohne sichtbare Leisten oder Eckpfosten. Grösste Flexibilität bei Anpassungen an räumliche Gegebenheiten wie beispielsweise Dach- und Grundrissschrägen oder -aussparungen.

Technikpaket

Saunaofen mit Edelstahlmantel und 20 kg original finnische Saunasteine – Leistung je nach Saunadimension von 4,5 bis 9 kW
Elektronische Saunasteuerung mit digitaler Anzeige von Temperatur, Uhr- und Restlaufzeit, 24h-Vorwahlzeit und Sicherheitstemperaturbegrenzer. Weitere Technikausstattungen und Grischa-Klima sind optional möglich.