Modellbeschreibung

Die Grischa Wellnesslounge ist eine multifunktionale Schwitzkabine von einem anderen Stern. Weg von der traditionellen Sauna-Architektur überrascht die Kabine in 2 Ausführungen mit einem neuartigen Interieur im Lounge-Charakter. Hygienische und hitzebeständige Polsterungen laden zum bequemen Verweilen ein. Endlich ein Komfort, welcher man bei den harten Saunabänken sonst vermisst. Die Polsterrollen sorgen dafür, dass Kopfstützen und Rückenlehnen eine neue, angenehm weiche Bedeutung erhalten. Vom traditionellen Sauna-Klima bis 100° C. über Infrarot-Bestrahlung bis hin zum Softdampfbad mit bis zu 80 % rel. Luftfeuchtigkeit lässt sich das ganz persönliche Lieblingsklima geniessen.

Wellnesslounge Classic: Innenverkleidungen mit grossflächigen Hemlock-, Ahorn- oder Wengepaneelen
Wellnesslounge Country: Innenverkleidung mit horizontalen Eiche astig-, Fichte rustikal- oder Arvepaneelen

 

Konstruktion

Wellnesslounge in Elementbauweise mit einem 90 mm starken Aufbau. Innen- und Aussenverkleidungen mit Edelfurnier-Paneelen nach Wunsch. Modellabhängig mit grossflächigen Wandflächen resp. mit unterschiedlich breiten, horizontalen Paneelen mit Stossfugen. Die Liegeeinrichtung ist aus identischer Holzart gefertigt und verfügt über eine farblich abgestimmte, versenkte Polsterung mit Rollen als Rückenlehne und Kopfstütze.

Masse

Standardmässige Grundflächen und Aussenhöhen in Massfertigung ohne Einschränkungen

Details

Die Grischa Wellnesslounge lässt hinsichtlich Design und Komfort keine Wünsche offen und wird individuell geplant und in Einzelfertigung gebaut.

Technikpaket

Design-Saunaofen mit Grischa-Klima für Heizung und Verdampfung – Leistung je nach Dimension von 6 bis 9 kW
Elektronische Klimasteuerung mit digitaler Regelung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit, Anzeige von Uhr- und Restlaufzeit, 24 h-Vorwahlzeit und mit Sicherheitstemperaturbegrenzer.